Storchenmatch 2011

Storchenmatch 201122. Oktober 2011

Bereits zum 4. Mal lud die HG Selzach-Solothurn Hornusser aus der ganzen Schweiz und allen Ligen zum Storchenmatch nach Altreu ein. Dank der tatkräftigen Unterstützung und der Mund-zu-Mund-Propaganda meldeten sich 56 Hornusser für diesen Event an. Nebst den „Stammkunden" des Storchenmatches gesellten sich auch viele neue Gesichter dazu. Leider mussten sich kurzfristig noch einige Hornusser entschuldigen und so fanden sich 48 Hornusser auf dem Hornusserplatz ein und genossen zum Auftakt die feine Erbsensuppe mit Gnagi.

Auf Grund der Rekordteilnehmerzahl wurde dieses Mal in drei Gruppen gehornusst. Eine Gruppe begab sich ins Ries, die zweite Gruppe schlug und die dritte durfte eine kurze Pause machen. Damit nicht nur die Einzelwertung für die Hornusser wichtig war, wurde ein kleines Wettspiel durchgeführt.

Wie üblich, wurde auch dieses Jahr die Rangliste nach der Differenz geschaffen. So überlegte sich vor Spielbeginn jeder genau, wie viel er denn Ansagen soll, Windrichtung und Wetter wurden genauestens begutachtet, ehe die Punktzahl notiert wurde.

Weiterlesen: Storchenmatch 2011

Oktoberhornussen 2011 in Urtenen

Oktoberhornussen Urtenen 2011Sonntag, 09. Oktober 2011

Zum Abschluss der Saison traten wir wie alle zwei Jahre am Oktoberhornussen in Urtenen an. Oberönz-Niederönz hiess unser Gegner.

Nach den ergiebigen Regenfällen in der Nacht war der Boden sehr weich und der Bock ein wenig schwierig zu setzen. Doch mit wenigen Schaufelarbeiten konnte auch der Bock richtig gesetzt werden und das Spiel konnte beginnen.

Wir starteten sehr verhalten, dies zeigte sich nicht nur in den Streichlängen sondern auch in der Zeit, welche wir brauchten um die zwei Streiche zu schlagen. Irgendwie waren wir Gedanklich schon in der Winterpause. Letztlich resultierten Riese von lediglich 165 und 139 Punkten.

Weiterlesen: Oktoberhornussen 2011 in Urtenen

Platzweihe Kriegstetten 2011

Platzweihe Kriegstetten 2011Erfolgreich an der Platzweihe in Kriegstetten

Sonntag, 25. September 2011

Nach fast einem Monat Pause traf sich die Mannschaft bis auf wenige Ausnahmen auf den Spielfeldern in Oekingen zur Platzweihe der HG Kriegstetten ein. Wie schon angedeutet, mussten wir auf einige Leistungsträger verzichten, welche Ferienhalber abwesend waren. An ihrer Stelle fanden drei Nachwuchshornusser den Weg in die Mannschaft.

Wir begannen gegen Grasswil auf Ries 1 mit dem Schlagen. Nachdem Peter Kohler seine ersten beiden Streiche geschlagen hatte, musste das Spiel für rund 30 Minuten unterbrochen werden, weil der Nebel seinen bereits angetretenen Rückzug wieder rückgängig machte. Die Sonne war allerdings stärker und so verzog sich der Nebel nun immer mehr. Nach der Wiederaufnahme des Spiels lief es uns wohl rund, aber längst nicht allen nach Wunsch. Die fast einmonatige Pause forderte gleichwohl ihren Tribut. Mit Riesen von 150 und 176 Punkten begaben wir uns ins Ries an die Arbeit.

Weiterlesen: Platzweihe Kriegstetten 2011